Hamburg – Das 1:1 (1:1)-Unentschieden des Hamburger SV beim VfB Stuttgart am vergangenen Samstag hat in der Bundesliga nicht den gewünschten Erfolg mit sich gebracht. Der HSV bleibt Tabellenletzter hat zwar einen Punkt auf den 1. FC Köln aufgeholt, doch der Abstand auf Mainz 05 und den VfL Wolfsburg bleibt bei sieben Zählern. Beide spielten ebenfalls Unentschieden. Und doch bleibt Hoffnung beim Dino den Abstieg zu verhindern.

„Nach den Misserfolgen in den letzten Wochen war es wichtig, unseren Fußball durchzukriegen. Das haben wir gemacht. Wir sind früh in Führung gegangen, bekommen dann aber unnötig das 1:1. Jeder Punkt tut uns gerade tut. Wir hätten gerne den Sieg eingefahren, auch aufgrund der anderen Ergebnisse. Jetzt gilt es gegen Schalke einen draufzusetzen und den ersten Sieg wieder zu holen. Fußball hat etwas mit Mut zu tun. Es liegt an den Köpfen. Jeder hat das System des Trainers angenommen und es sieht aktuell wesentlich besser aus. Wir habe noch sechs Spiele. Wir sprechen nicht über die zweite Liga und werden solange unser Ziel vom Klassenerhalt verfolgen, bis es rechnerisch nicht mehr möglich ist“, sagte Torschütze Lewis Holtby (Foto) nach dem Stuttgart-Spiel.

Und in der Tat haben die Hamburger, zumindest in Halbzeit eins, eine gute Partie abgeliefert. Die Chance auf einen Dreier waren da, warum also nicht doch noch das Wunder schaffen? 18 Punkte sind es noch, die zu verteilen sind, da sind sieben nicht unmöglich, vor allem wenn Chefcoach Christian Titz (feierte am Sonntag seinen 47. Geburtstag) weiter an seinem System mit den „jungen Wilden“ feilt. Der Gegentreffer gegen den VfB war unnötig, doch Schuldzuweisungen gibt es nicht und auch das Umfeld hat den Abgesang vorerst eingestellt. Schalke kommt nun in den Volkspark, der nächste schwere Gegner, die nächste letzte Chance für den HSV.

28. Spieltag:

Hoffenheim – Köln 6:0
Schalke – Freiburg 2:0
Leverkusen – Augsburg 0:0
Hannover – Leipzig 2:3
Stuttgart – Hamburg 1:1
München – Dortmund 6:0
Berlin – Wolfsburg 0:0
Bremen – Frankfurt 2:1
Mainz – Mönchengladbach 0:0