Lübeck – 22 Tore in drei Spielen war die Bilanz am Sonntag. Der 1. FC Phönix erreichte beim Gastspiel in Dänischburg die 100-Tore-Marke. Kronsforde machte es beim Türkischen SV fast zweistellig und Buntekuh vergrößerte den Abstand nach unten. Die Ergebnisse im Einzelnen: SC Buntekuh – FC Dornbreite II 5:1, TSV Dänischburg – 1. FC Phönix Lübeck II 1:6 und Türkischer SV – Kronsforder SV 0:9.

Anzeige
AOK