Anzeige
Barmenia Roland Kahl

Eutin – Wird es vorerst der letzte Monat für Eutin 08 in der Regionalliga Nord werden? Die Ostholsteiner stehen auf dem vorletzten Tabellenplatz und haben noch vier Spiele Zeit, mindestens sechs Punkte aufzuholen, um den Abstieg zu verhindern. Am Dienstag geht es für die Eutiner zum Achten Hannover 96 II. Neben den bekannten verletzten wird Rasmus Tobinski wegen der 5. Gelben Karte nicht dabei sein. 08-Kapitän Christian Rave (Foto) sagt zu HL-SPORTS: „Wir müssen weiterhin Gas geben und unsere Chancen suchen. Bei so vielen Konstellationen, die durch Ab- und Aufstieg möglich sind, dürfen wir nicht nachlassen.“ Anpfiff im DAS-Stadion ist am Dienstag (1.5.) um 13 Uhr.