Lübeck – Der letzte Spieltag in der Kreisklasse A in Lübeck steht am Wochenende an. Pünktlich um 15 Uhr sollen alle Partien in Lübeck am Sonntag starten. Einzig der SV Olympia muss bereits am Samstag ran und wird bei der SG Scharbeutz / Süsel erwartet. Bereits am Pfingstmontag sicherte sich TuS Lübeck durch ihren 3:0-Erfolg über die Reserve des TSV Travemünde vorzeitig die Meisterschaft. Mitanwärter Kücknitz schaffte es nicht über ein Remis beim TSV Pansdorf III hinaus. Selbst mit einem Sieg am letzten Spieltag ist der Meister TuS zu weit von den erzielten Toren entfernt als dass der Vize noch aufholen könnte.

Während die ersten der Liga befreit aufspielen können, steht die Reserve von Fortuna St. Jürgen mit dem Rücken an der Wand. Gemäß dem Falle, dass Neustadt gegen den Vizemeister Kücknitz gewinnt, tauscht Fortuna bei einer Niederlage die Position und rutscht auf einen Abstiegsplatz. Bei Vorwerk hat es das Team von Andre Meese jetzt selbst die Fäden in der Hand.

Andi Burghammer (TuS Lübeck): „Trotz eines ausgedüngten Kader’s war der Sieg heute nie wirklich in Gefahr. Unsere Jungs haben die Vorgaben sehr gut erfüllt. Der Travemünder Reserve wünschen wir alles Gute. Nach dem Sieg warteten Spieler, Trainer und Freunde gespannt auf den Abpfiff in Kücknitz. Bei Bier und Pizza gab es  anschließend eine spontane und ausgelassene Aufstiegsfeier auf dem TuS-Platz. Am 9.6. wird der Aufstieg bei uns im Vereinsheim gebührend gefeiert.“

Andre Meese (Fortuna St. Jürgen II): „Am Sonntag kommt es für uns nun doch zum entscheidenden letzten Saisonspiel. Zuletzt konnten wir leider nicht mehr unsere gute Leistung, die wir zu Beginn des Jahres hatten, abrufen. Daher wollen wir nun für das letzte Spiel nochmal alle Kräfte bündeln und durch eine starke geschlossene Mannschaftsleistung uns den Klassenerhalt auch verdienen. Wir erwarten einen starken Gegner, der zuletzt auch immer wieder sensationelle Erfolge gezeigt hat, von denen wir uns allerdings nicht einschüchtern wollen. Wir wollen vor allem mit unseren Stärken das Spiel für uns entscheiden.“

Ergebnisse und Vorschau:

Kreisklasse A Lübeck

TuS – Travemünde II 3:0 (1:0)
Kücknitz – Pansdorf III 1:1 (1:1)
Siems – Olympia II 2:2 (2:1)
Sereetz II – VfB III 3:5

SG Scharbeutz / Süsel – SV Olympia Bad Schwartau II, Sa., 26.5., 16 Uhr
TSV Siems – Sereetzer SV II, So., 27.5., 15 Uhr
TSV Schlutup II – TSV Travemünde II
Eintracht Groß Grönau II – TSV Pansdorf III
VfL Vorwerk – Fortuna St. Jürgen II
TuS Lübeck – VfB Lübeck III
TSV Kücknitz – TSV Neustadt II

Kreisklasse A Stormarn

Eintracht – Pölitz II, Sa., 26.5., 15 Uhr