Lübeck – Am Freitagabend steht für den 1. FC Phönix Lübeck das letzte Spiel (Anpfiff 19.30 Uhr) in der Fußball-Landesliga auf dem Plan. Am Flugplatz gastiert dann der VfR Horst. Während andere Clubs das letzte Heimspiel auch dazu nutzen, sich von scheidenden Kickern zu verabschieden, gehen die Adlerträger einen anderen Weg. Erst tags darauf und beim offiziellen Abschied von „Adler-Ikone" Manuel da Silva (Foto), das alles im Rahmen der Partie der 2. Herren des 1. FC gegen Fortuna St. Jürgen in der Kreisliga, werden auch Mario Nagel (Eichholzer SV), Jannik Gerlach (NTSV Strand 08), Sebastian Barsuhn, Andre Marcel Bade, Sven Gosch und eventuell Marcel Goldschmidt (alle 2. Herren), sowie Pipo Melchereck (Karriere-Ende?) noch einmal in den Mittelpunkt rücken.

 

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK