Lübeck – An der Krummesser Landstraße steht ab Sonntag die Sportwoche auf dem Programm. Acht Teams in einer Woche in zwei Gruppen wollen testen, spielen und sich damit auf ihre bevorstehenden Liga-Aufgaben einstimmen. KSV-Coach Patrick Hempel sagt über seine bisherigen Erkenntnisse nach dem Auftakt bei HL-SPORTS: „Die Vorbereitung läuft insgesamt gut, aber es ist auch zu sehen, dass noch Luft nach Oben ist. Die Sportwoche werden wir auch nutzen, um einiges zu testen und jeder hat die Chance, sich zu zeigen.“

Im sportlichen Wettstreit stehen in den kommenden Tagen Gastgeber Kronsforder SV, SV Steinhorst/Labenz, Krummesser SV und die die SG Siebenbäumen/Bliestorf in der Gruppe A. In der Gruppe B sind TSV Berkenthin II, Preußen Reinfeld II, TSV Pansdorf II und der TSV Gudow II vertreten. Viele Nachbarn werden sich also dort treffen.

- Anzeige -

Die Eröffnung werden die Frauen der SG Kronsforde/Oldesloe/Phönix gegen Eintracht Lübeck bestreiten. Anpfiff ist am Sonntag (15.7.) um 10 Uhr. Am Finaltag Finaltag (Sonnabend, 21.7.) werden die Platzierungsspiele ausgetragen. Start ist hier um 12 Uhr. Vor dem Finale ist die KSV-Altherrenmannschaft im Einsatz.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK

Spielplan:
Kronsforde – Steinhorst/Labenz (15.7., 11.45 Uhr)
Krummesse – Siebenböumen/Bliestorf (13 Uhr)
Berkenthin II – Reinfeld II (16.7., 18.45 Uhr)
Pansdorf II – Gudow II (20 Uhr)
Steinhorst/Labenz – Krummesse (17.7., 18.45 Uhr)
Siebenbäumen/Bliestorf – Kronsforde (20 Uhr)
Gudow II – Berkenthin II (18.7., 18.45 Uhr)
Reinfeld II – Pansdorf II (20 Uhr)
Steinhorst/Labenz – Siebenbäumen/Bliestorf (19.7., 18.45 Uhr)
Kronsforde – Krummesse (20 Uhr)
Reinfeld II – Gudow II (20.7., 18.45 Uhr)
Berkenthin II – Pansdorf II (20 Uhr)
Finalspiele (21.7., ab 12 Uhr)
Endspiel (18.30 Uhr)

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.