Lübeck – Mit einem Unentschieden bei Inter Türkspor begab sich die U 23 des VfB Lübeck am Sonntagnachmittag auf die Heimreise von Kiel nach Lübeck. Damit leben konnte der Oberligist aus der Hansestadt definitiv, wie Co-Trainer Nils Kjär bei HL-SPORTS unterstrich. „Das war ein intensives Oberliga-Spiel – und es hat trotz des 0:0 wirklich Spaß gemacht zuzuschauen. Wir sind zufrieden mit der gezeigten Leistung unserer jungen Elf.  Schade, dass wir uns vor allem in der ersten Halbzeit nicht für unsere tollen Offensivaktionen belohnen konnten. Der Gegner hatte in der zweiten Halbzeit auch noch seine zwei, drei Möglichkeiten, sodass wir mit der Punkteteilung auch einverstanden sein können."

Die anderen Clubs aus dieser Liga, die außerhalb Lübecks liegen, findest Du in dem jeweiligen Bereich im Menü/Startseite unter Ostholstein, Segeberg, Herzogtum Lauenburg oder Stormarn. Schau mal rein…

- Anzeige -
Anzeige
AOK
Anzeige