Anzeige

Hamburg – Zweitligist FC St. Pauli trennte sich im letzten Test vor dem Re-Start in der Punktrunde torlos vom Drittligisten KFC Uerdingen. Trainer Markus Kauczinski sagte danach: „Wir haben defensiv gut gestanden.“ Trotzdem bemängelte er die Offensive „da müssen wir noch zulegen. Wir haben noch nicht die eine Aufstellung, sondern haben verschiedene Dinge ausprobiert. Bei allen Optionen habe ich das Gefühl, dass es gut werden kann. Gleichzeitig müssen wir aber auch ein gutes Händchen für die richtigen Entscheidungen in den jeweiligen Situationen haben. Es nicht so, dass es sich von selbst aufstellt.“ Philipp Ziereis (Foto) wurde erfolgreich in Regensburg operiert.

Anzeige