Anzeige
Barmenia Roland Kahl

Hamburg – Der FC St. Pauli und Holstein Kiel haben kurz vor Schluss des Winter-Transferfensters noch einmal zugeschlagen und neue Spieler verpflichtet. Kevin Lankford wechselt vom 1. FC Heidenheim zu den Kiezkickern. Er ist nach Alex Meier und Jakub Bednarczyk der dritte Neuzugang bei den Braun-Weißen und erhält einen Vertrag bis 2022. Bei Holstein Kiel kommt Mittelfeldspieler Laszlo Benes auf Leihbasis vom Bundesligisten Borussia Mönchengladbach zu den Störchen und unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019.