Anzeige

Lübeck – Am vergangenen Dienstag fand die Jahreshauptversammlung des Lübecker SC von 1999 statt. Nach dem Rückzug des bisherigen kommissarischen Fußballabteilungsleiters Thomas Hornberger wurde Marc Liese als neuer Fußballabteilungsleiter gewählt. Neben ihm wurde Martina Hacker zur Koordinatorin der Kinder- und Jugendabteilung gewählt. Aber nicht nur das, die Mitglieder beschlossen auch ein ausgearbeitetes Konzept für den Kinder- und Jugendfußball, um den eigenständigen eingeschlagenen Weg in Zukunft weiter erfolgreich fortführen zu können. Dies soll mittel- bis langfristig natürlich den Leistungsfußball im Herrenbereich sichern. Alle anderen zukunftsorientierten Projekte werden Step by Step angegangen. „Wichtig ist mir, dass wir miteinander reden und alle an einem Strang ziehen“, so Liese. Die bisher geführten Gespräche mit den Verantwortlichen im Jugend- und Herrenbereich waren durchweg nach seiner Aussage positiv.