Anzeige
Barmenia Roland Kahl

Lübeck – Eine weitere Kraft in der Stadt soll es nach Vorstellungen des FC Dornrbeite bald wieder geben. Die Rot-Gelben wollen in die Oberliga! Das gab Cheftrainer Sascha Strehlau (Foto) nach dem 2:1-Heimsieg am Sonnabend gegen den SV Schackendorf bei HL-SPORTS an. Der 39-Jährige verlängerte dabei vorzeitig seinen Vertrag beim Club vom Steinrader Damm und sagte: „Zu aller erst macht es mir sehr viel Spaß mit dem Team zu arbeiten. Als sportliches Ziel steht der Aufstieg in die Oberliga im Fokus. Wir wollen gerade im Hinblick auf die kommende Saison eine schlagkräftige Truppe auf die Beine stellen, die das Ziel erreichen kann. Der FCD gehört in die Oberliga und muss das Ziel haben, sich dort langfristig zu etablieren. Dabei möchte ich gerne mithelfen.“ Die Dornbreiter stiegen erst im vergangenen Sommer als 14. in die Landesliga ab. Aktuell stehen sie dort auf Rang fünf.