Anzeige

Lübeck – Mit Karacho ist Olympia Bad Schwartau aus der Winterpause gekommen. Die Ostholsteiner deklassierten den FC Dornbreite II auf eigenem Platz am Sonnabend zum Kreisliga-Start im neuen Jahr mit 5:0 (3:0). Der ATSV Stockelsdorf sprang für mindestens eine Nacht auf Rang zwei. Das Balazs-Team besiegte den Kronsforder SV 1:0 (0:0). Zeh traf in der 75. Minute zum Sieg. Am Sonntag treffen Rönnau auf Buntekuh und Ratzeburg auf den Türkischen SV.