Anzeige

Lübeck – Das Spiel wird immer schneller – diese Erkenntnis ist nicht neu, doch stets entscheidender für das Anforderungsprofil eines Fußballers. Der Faktor Athletik spielt eine immer wichtigere Rolle und ist somit eine Grundvoraussetzung für jeden Spieler, um sich im Spielgeschehen zu beweisen.

Dies ist der Grund, weshalb der Nachwuchsleiter VfB Lübeck, Rocco Leeser, für die Trainer ein zweitägiges Seminar mit dem Titel „Fußballspezifisches Athletiktraining“ organisierte. Die Seminarinhalte beruhten auf den neuesten, sportwissenschaftlichen Erkenntnissen und gaben Einblicke in aktuelle Trainingsmethoden, wie beispielsweise Integration von Athletiktraining in den Trainingsalltag und anderen Elementen.

Hendrik Bünzen von HB-fit führte als Dozent und Sportwissenschaftler die Teilnehmer durch das Seminar. Es waren zwei sehr lehrreiche Seminartage mit sachkundigem Unterricht und praktischen Trainingseinheiten. Schon in den ersten Tagen nach dem Seminar waren die teilnehmenden Trainer in der Lage, ihre neu erworbenen Erkenntnisse und Fähigkeiten in den Trainingseinheiten umzusetzen.