Anzeige

Lübeck – Auch in der Kreisliga Ostholstein machte der witterungsbedingte Spielausfall kein Halt. Die Partie der SG Ostholstein LR fiel diesem gegen die SG Dornbreite Moisling zum Opfer. Am Sonntag empfing der SV Eintracht die SG SpVgg Putlus/ Oldenburger SV. Mit einem 1:6-Rückstand schickte die SG den Gastgeber in die Halbzeitpause. Nach dem Wiederanpfiff erhöhte der Gast nochmals um zwei Tore auf die 1:8-Niederlage für den SV Eintracht Lübeck.

Das Spitzenspiel zwischen dem TSV Kücknitz und dem Krummesser SV entschied der Gast mit einem 3:2-Erfolg für sich. Dabei brachte die Kücknitzerin Emely Manke ihr Team in Führung. Krummesse glich aus und ging in Führung. In der zweiten Halbzeit trafen beide Teams abermals.

Die weiteren Partien in der Übersicht:
SG Ostholstein LR – SG SpVgg Putlos/Oldenburger SV, Fr., 19.30 Uhr
SG Insel Fehmarn/Burg – SV Eintracht Lübeck, Sa., 15 Uhr
SG Dornbreite Moisling – TSV Kücknitz, 16 Uhr
Krummesser SV – Griebeler SV, So., 13 Uhr