Anzeige

Lübeck – Auf der Jahreshauptversammlung des SV Azadî gab der Verein bekannt, dass man sich bereits Anfang Februar mit Trainer Tarek Hepp auf eine weitere Zusammenarbeit für die nächsten zwei Jahre verständigt hat. Man möchte die gesteckten und ehrgeizigen Ziele gemeinsam weiterverfolgen und den erfolgreich eingeschlagenen Weg kontinuierlich und vertrauensvoll weiterhin zusammen beschreiten, so der 1. Vorsitzende Firat Özden nach der Versammlung am 18. März.

Außerdem gab der Verein bekannt, dass man auch für das „Funktionsteam" eine echte Verstärkung gewinnen konnte. Petra Appelt unterstützt jetzt schon mit ihrem Engagement und ihrer Erfahrung aus langjähriger Vereinsarbeit die 1. Herren und 2. Herren, so wie es ihre Zeit derzeit zulässt. Ab Sommer wird sie in „Vollzeit" für den SV Azadî tätig sein. „Wir freuen uns sehr, dass Petra Appelt sich uns angeschlossen hat und uns so tatkräftig und kompetent unterstützt“, so der 2. Vorsitzende Adnan Ertekin.

Anzeige
AOK