Lübeck – Die Nachfolge beim JFV Hanse auf der U19-Trainerbank ist geklärt. Andreas Möller und Marco Cloppatt (Foto) übernehmen per sofort in der Oberliga. „Zunächst geht ein großer Dank an Finn Hartwig  und Paolo Fernandez, die zusammen eine sehr gute Arbeit geleistet haben“, sagt Cloppatt, der das Konstrukt JFV Hanse schon aus seiner Zeit als Cheftrainer beim SV Viktoria 08 kennt. „Wir wollen die Mannschaft zusammenhalten und die letzten fünf Spiele in der  Oberliga, in Zusammenarbeit mit der B-Jugend, positiv gestalten. Wir werden versuchen so viele Spieler wie möglich aus dem Jahrgang 2001 zu halten und planen mit dem größten Teil der jetzigen B1. Zudem sind noch einige interessante Spieler im Gespräch, die gegebenenfalls zu uns wechseln wollen. Man darf gespannt sein, was noch so passiert. Wir als Trainerteam sind uns aber sicher, dass wir eine starke Mannschaft für die Oberliga auf die Beine stellen werden und freuen uns sehr auf unsere Tätigkeit.“

Hartwig und Fernandez wurden in der vergangenen Woche beurlaubt, hatten den Klassenerhalt allerdings schon vorher geschafft. Die A-Jugend hatte allerdings immer öfter Probleme Spieler aufzustellen, da der Kader schrumpfte. Cloppatt und Möller sollen nun für eine ruhigere Zukunft sorgen.

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK