Anzeige

Lübeck – Am 22. Spieltag in der Kreisklasse C in Lübeck fielen reichlich Tore. Das Ende der Saison naht und der Kampf um Platz 2 geht in die heiße Phase. Der erste Platz ist seit dem Wochenende vergeben.

Die 2. Mannschaft des SV Azadi Lübeck machte seine Hausaufgaben und schickte Lübeck1876 II mit 3:0 geschlagen nach Hause. Der ESV Hansa Lübeck musste sich zuhause mit einer Niederlage gegen den VfL Vorwerk III abfinden. Das Spiel endete 2:4, trotz Halbzeitführung des Favoriten. Durch die Niederlage vom ESV Hansa ist dem SV Azadi 2 die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen. 

Der ATSV Stockelsdorf II feierte auswärts bei der 3. Mannschaft von Viktoria Lübeck einen ungefährdeten 8:0-Sieg und bleibt Hansa auf den Fersen.

Eine heftige Heimschlappe musste der TSV Dänischburg II hinnehmen. Er verlor gegen die 2. Mannschaft vom TSV Ratekau mit 2:14 und der TSV Kücknitz II verlor sein Heimspiel gegen den VfL Vorwerk II mit 1:2.

Anzeige