Anzeige
Barmenia Roland Kahl

Lübeck – Am Rande der Testpartie am Freitag gegen Sheffield fand sich auch Malte Schuchardt wieder an der Lohmühle ein. Der Torwart absolvierte zuletzt einige Probetrainings, vor allem bei Clubs aus dem Nordosten. Eine Entscheidung, ob Schuchardt dort auch unterkommt, den VfB verlässt, ist aber noch nicht gefallen, wie der Keeper gegenüber HL-SPORTS durchblicken ließ: „Ich habe Angebote. Entschieden ist aber nichts. Doch manchmal geht so etwas ja auch schnell, genügt ein Anruf.“ Zunächst geht der 20-Jährige, der noch einen Vertrag beim VfB bis zum 30.06.2020 hat, aber davon aus, zeitnah wieder ins Mannschaftstraining des Viertligisten einzusteigen.