Anzeige

Lübeck – Der Kampf um die Meisterschaft in der Regionalliga Nord ist eröffnet. Während der VfB Lübeck erst am Sonnabend (14 Uhr) gegen Jeddeloh ins Geschehen eingreift, legte Titelverteidiger Wolfsburg II durch einen 2:1-Sieg beim SC Weiche Flensburg 08 am Freitagabend vor.

Anzeige