Anzeige
Barmenia Roland Kahl

Lübeck – Am Dienstagabend wird die 1. Runde im Lübecker Kreispokal komplettiert. Involviert sind dabei vier Clubs. So freut sich der Kreisklassenvertreter Weißenrode auf den Besuch vom Lübecker SC, versucht den Landesligisten sicherlich zumindest ein bisschen zu ärgern. Das alles dann ab 18.30 Uhr in Lübeck-Niendorf. Eine halbe Stunde später geht es auch in Dänischburg (Archivfoto vom Mai 2018) los. Unter der Leitung von Schiedsrichter Tim Hohmann kommt es zum Aufeinandertreffen (19 Uhr) zwischen dem gastgebenden TSV und dem Türkischen SV.