Anzeige
Barmenia Roland Kahl

Hamburg – In einer Woche steigt erneut das Stadt-Derby zwischen dem FC St. Pauli und Hamburger SV (Montag, 16.9., 20.30 Uhr). Das Stadion wird ist bereits ausverkauft und zwischen den knapp 30.000 Zuschauern werden 10 Prozent HSV-Fans dabei sein. Ab 16 Uhr treffen sie sich am Schanzenpark – eigentlich Hochburg der Braun-Weißen. Von dort geht es dann um 17.30 Uhr zum Millerntor. Für diejenigen, die keine Karte ergatterten wird es voraussichtlich kein Public Viewing im Volksparkstadion geben.

Die Trainingswoche des HSV startet am Dienstag (10.9.). So sieht sie aus:

Di., 10.9., 10 Uhr: Training Volksparkstadion
Di. 10.9., 15.30 Uhr: Training Volksparkstadion
Mi., 11.9., 10 Uhr: Training Volksparkstadion
Do., 12.9.: Kein Mannschaftstraining
Fr., 13.9., 10 Uhr: Training Volksparkstadion
Sa., 14.9.: nicht öffentliches Training
So., 15.9., 15.30 Uhr: Training Volksparkstadion

Der FC St.  Pauli ist bereits seit Montag wieder im Training. Hier die Woche der Kiezkicker:
Di., 10.9., 10.30 Uhr: Training Kollaustraße
Di., 10.9., 16 Uhr: Training Kollaustraße
Mi., 11.9., 16 Uhr: Training Kollaustraße
Mi., 11.9., 16 Uhr: Training Kollaustraße
Do., 12.9.: kein Training
Fr., 13.9., 14.30 Uhr: Training Kollaustraße
Sa., 14.9.: nicht öffentliches Training
So., 15.9.: nicht öffentliches Training