Lobeca/Raasch
Anzeige
Barmenia Roland Kahl

Lübeck – Am Koggenweg bleibt die Kreisliga-Küche kalt, dafür gibt es ordentlich aufgetischt bei Familie Hassan. Buntekuhs Cheftrainer Nauzat Hassan (Foto) heiratet und empfängt 700 Gäste. Die Partie gegen den MTV Ahrensbök wurde deswegen schon frühzeitig auf den 29. Februar des kommenden Jahres verlegt. Ebenfalls ein freies Spielwochenende haben der VfL Vorwerk und der TSV Gudow. „Wir haben uns zu Saisonbeginn bereits mit Gudow geeinigt, da viele Spieler das lange Wochenende für einen Kurzurlaub nutzen“, sagt VfL-Vorstand Hans-Jürgen Peters bei HL-SPORTS.