HL-SPORTS - Aktuelle Sport-Nachrichten aus und für Lübeck
Anzeige
Barmenia Roland Kahl

Lübeck – Die 2. Mannschaft des VfL Wolfsburg war bereits am Freitagabend aktiv. Die Wölfe traten beim TSV Havelse an und ließen nichts anbrennen. Endergebnis war ein 4:3 (3:2)-Erfolg durch je zwei Tore von Heuer und Karamoko bei Gegentreffern von Bremer, Damer und Cicek. Durch den Sieg übernahmen die Gäste mindestens bis morgen wieder die Tabellenführung.