Lobeca/Michael Raasch
Anzeige
Barmenia Roland Kahl

Lübeck – Eutin 08 feierte am heutigen Nachmittag einen wichtigen Dreier, entledigte sich der Aufgabe mit dem 3:1 in Eckernförde wie erhofft. Die Partie am Bischofsteicher Weg zwischen Reinfeld und Oldenburg hingegen fand keinen Sieger. 3:3 hieß es letztlich im Vergleich der Teams aus Stormarn und Ostholstein. Dadurch verpasste der OSV übrigens die Qualifikation für das Hallenmasters in Kiel, zu dem nun der SV Eichede darf.

Eckernförder SV – Eutin 08 1:3 (0:3)

Dennis Jaacks (Eutin 08): „Ein verdienter Sieg, aufgrund einer sehr starken 1. Halbzeit, in der wir sehr konzentriert, sehr engagiert zu Werke gingen und alles umgesetzt haben, was wir uns vor dem Spiel vorgenommen haben. Auch den Druck, den wir vor der Partie gespürt haben, haben wir positiv umgewandelt und dann auch zur Halbzeit verdient 3:0 geführt, damit auch das Spiel vorzeitig entschieden. 2. Halbzeit ist der Spannungsbogen etwas abgefallen, aufgrund des Spielstands und weil vom Gegner wenig kam und er sich auch noch selbst dezimiert hat mit einer Roten Karte. So war die 2. Hälfte nicht ganz so ansehnlich. Wir haben bewiesen, dass wir mit solchen Drucksituationen umgehen können und das macht Mut für die kommenden Aufgaben in den nächsten Wochen.“

Preußen Reinfeld – Oldenburger SV 3:3 (1:0)

Michael Clausen (Preußen): „Das war ein hart umkämpftes und intensives Spiel, das letztlich keinen Verlierer verdient gehabt hätte.“

Florian Albrecht (OSV): „Für uns ist das eine gefühlte Niederlage, da wir nun nicht beim Masters in Kiel dabei sind. Vom Spielverlauf her hatten wir mehr Spielanteile. Wir sind dann einem 0:1 hinterhergelaufen, drehen auf 3:2 und müssen das Spiel nach Hause bringen. Nach einer Ecke fällt das 3:3. Der Punkt ist okay. Die Welt geht auch nicht unter.“

Die Ergebnisse des 15. Spieltags:
VfB Lübeck II – 1. FC Phönix Lübeck 2:2
TSV Kropp – SV Eichede 0:1
TSV Bordesholm – TSB Flensburg 1:1
SC Weiche Flensburg 08 II – SV Todesfelde 1:2
Inter Türkspor Kiel – Husum 2:1
SV Frisia 03 – PSV Neumünster 1:2
Pr. Reinfeld – Oldenburger SV 3:3
Eckernförder SV – Eutin 08 1:3