sr

Lübeck – Der VfB gab zuletzt nicht nur die Tabellenführung in der Regionalliga Nord durch das 0:1 in Drochtersen aus der Hand, sondern muss sich so langsam ernste Gedanken machen beim Blick auf die personelle Situation. Denn nach aktuellem Stand stehen in Jeddeloh eventuell bis zu acht Kaderspieler nicht mehr zur Verfügung, rechnet man Daniel Franziskus dazu (Kariere beendet), sind es sogar neun Kicker, mit denen man in die Spielzeit 2019/2020 startete. Marvin Thiel (Adduktoren), Lukas Will (Ermüdungsbruch), Kresimir Matovina (Adduktoren), Hendrik Bombek (Bänderanriss), Torwart Benjamin Gommert (Syndesmosebandriss) und Daniel Halke (gesperrt nach Gelb-Rot) fehlen definitiv. Fraglich ist, ob es Miguel Fernandes, ab heute im Trainingsbetrieb, es schafft nach muskulären Problemen schnell fit zu werden, dazu auch Marcel Schelle (Kniereizung) noch eine Option wird.