Siebenbäumen – Der SV Grün Weiß Siebenbäumen und Trainer Jan „Kiste“ Voigt (Foto) verlängern um ein weiteres Jahr. Beide Seiten einigten sich auf eine weitere Zusammenarbeit bis mindestens 30.6.2015. Marco Kalcher sagte dazu: ,,In den vergangenen eineinhalb Jahren haben wir hier zusammen etwas aufgebaut. Diese positive Entwicklung wollen wir weiter fortführen, festigen und vorantreiben. Es steckt noch viel Potential in der Mannschaft, dies gilt es weiter zu fördern.  
Auch Voigt gab ein Statement dazu ab: ,,Aufgrund persönlicher Gründe wollte ich zunächst eine Pause in meiner Trainertätigkeit einlegen. Der Verein GW Siebenbäumen hat sich trotzdem weiterhin um mich bemüht, um eine Lösung zu finden. Diese Lösung wurde mir von den Verantwortlichen von Siebenbäumen aufgezeigt. Aufgrund des fairen Umgangs und des fast schon familiären Umfelds ist mir die Entscheidung schlussendlich nicht schwer gefallen, in Siebenbäumen zu verlängern. In der Breite werden wir uns zukünftig noch besser aufstellen, als wir es bereits schon sind. Deshalb gucke ich positiv und mit Tatendrang in die kommende Zeit.“

Damit herrscht wieder Ruhe in Siebenbäumen und der Blick geht auf den Rest dieser Spielzeit und natürlich schon in die kommende Saison. Der 41-jährige Voigt stand ebenfalls kurzfristig mit dem SH-Ligisten FC Dornbreite in Kontakt, ehe er letztendlich doch absagte. Er machte nie einen Hehl daraus, auch gern eine SH-Liga-Truppe zu trainieren. Und es ist es nur zu verständlich, seinen Marktwert zu testen. Vielleicht gelingt dem erfolgreichen Duo Kalcher/Voigt ja dieses Ereignis selbst in der kommenden Saison.

- Anzeige -
Anzeige
AOK
Anzeige