Anzeige
Barmenia Roland Kahl

Schönberg – Marcus Steinwarth (Foto) wird auch weiterhin das Trikot der Maurine-Kicker tragen. Nachdem der 28-jährige im Sommer 2013 vom VfB Lübeck zu den Maurine-Kickern gekommen war, zog der FC 95 nun die im vergangenen Sommer vereinbarte Option für eine Vertragsverlängerung bis zum 30.6.2015, die auch für die Verbandsliga gilt. In dieser Spielzeit absolvierte der Linksfuß bisher 20 von 24 Partien und erzielte dabei drei Treffer.

„Wir freuen uns, dass uns Marcus auch in der kommenden Saison erhalten bleibt.
Gerade in der jetzigen Saisonphase ist Steini aufgrund seiner Qualitäten und seiner Erfahrung ein ganz wichtiger Spieler für unser Team“, so Sven Wittfot, sportlicher Leiter FC Schönberg 95.