Lübeck – Bereits am vergangenen Dienstag startete der neue TuS-Trainer Thomas „Charly“ Grote 15 Spieler beim ersten Training an der Schlutuper Straße begrüßen. Nach einem Ausdauerlauf machte sich der der neue Coach mit Ballgewöhnungsübungen und einem Abschlussspiel ein erstes Bild von der Mannschaft. „Alle neuen hinterließen einen guten Eindruck. Dennoch wird es ein schweres Jahr. Aber nach den Abgängen wollen wir mit Teamgeist und Mut an die schwere Aufgabe herangehen. Am Wochenende geht es dann für die Mannschaft zum ersten Testspiel zum Sommercup nach Moisling gegen den SH-Ligisten FC Dornbreite (Sonntag, 15 Uhr). Wir werden noch Zeit brauchen, freuen uns aber auf die ersten Spiele beim Sommercup in Moisling.“

Einen weiteren Neuzugang kann Grote auch verzeichnen. Marc Paasch wird künftig für TuS auflaufen. Zuletzt spielte der 20-jährige offensive Mittelfeldspieler bei RW Moisling und soll die Fäden auf Marli ziehen.