Vergangenheit: Das Hinspiel gegen Flensburg wurde normal ausgetragen. Das Derby am Freitag aber entfällt. Foto: sr
Anzeige

Lübeck – Am 26. Spieltag in der Regionalliga Nord sollte am Freitag eigentlich ein Highlight steigen. Nämlich das Derby beim SC Weiche Flensburg 08. Doch das wurde gestern bekanntlich abgesagt (HL-SPORTS berichtete). Wir fragten nach und erhielten von Thomas Schikorra dazu folgendes Statement:

„Wir haben Verständnis dafür, dass das Spiel abgesagt wurde. Die Gesundheit der Menschen geht vor.“ Überrascht wurde der VfB-Vorstandssprecher auch nicht wirklich von der Entscheidung nicht zu spielen. „Der Gesundheitsminister Jens Spahn hatte ja schon vor ein paar Tagen angedeutet, dass Veranstaltungen mit über 1000 Menschen nicht stattfinden sollten. Wir nehmen das ganze jetzt so hin, sind gut beraten die Ruhe zu bewahren und zu schauen, was sich da in den nächsten Tagen und Wochen so tut. Klar ist aber auch, dass es nicht sein darf, dass nun nur die Vereine ran dürfen in der 4. Liga, die ihre Zuschauer sonst per Handschlag begrüßen. Die anderen aber nicht. Die Saison muss ordentlich zu Ende gebracht werden.“

Anzeige