Anzeige

Lübeck – Am Sonntag startet das Eva Last-Turnier des SC Rapid am Kasernenbrink. Vier Mannschaften in dem Modus jeder gegen jeden sind am Start. GW Siebenbäumen II, SV Hamberge und der Gastgeber mit zwei 1. und 2. Mannschaften. Eva Last war ein beliebtes und langjähriges Mitglied, die auch in über 30 Jahren Vorstandsarbeit Rapid mit geprägt hat und leider viel zu früh vor gut zwei Jahren verstarb. Ihr zu Ehren richtet der Club dieses kleine Vorbereitungsturnier jetzt jährlich aus.

„Wir wollen dieses Turnier zu einer dauerhaften Geschichte formen, in diesem Jahr ist es die 2. Auflage, ein anderes Teilnehmerfeld als letztes Jahr, mit Hamberge und GWS II erwarten unsere beiden Mannschaften und die Zuschauer interessante Partien. Im letzten Jahr konnten wir den Wanderpokal bei uns behalten, waren aber, denke ich, trotzdem ein guter Gastgeber“, so Rapids Trainer Sebastian Wenchel.
 
Hier die Spieltermine:

13.7., 15 Uhr: Rapid I – Siebenbäumen II
13.7., 17.30 Uhr: Rapid II – SV Hamberge
15.7., 19 Uhr: Rapid II – GW Siebenbäumen II
17.7., 19 Uhr: Rapid I – SV Hamberge
19.7., 15 Uhr: Rapid I – Rapid II
19.7. , 17.30 Uhr: SV Hamberge – Siebenbäumen II

Anzeige