Anzeige

Lübeck – Der VfB Lübeck und der Bundesligaabsteiger SC Paderborn haben sich auf die Eintrittspreise für die gemeinsame DFB-Pokal-Partie geeinigt.

Beide Vereine orientieren sich dabei stark an den Ticketpreisen der VfB-Heimspiele in der Regionalliga Nord. Stehplätze bleiben im Vergleich dazu unverändert bei 7 Euro (ermäßigt 5,50 Euro), Sitzplätze in den Blöcken G2 und G5 sowie auf der Alten Haupttribüne kosten auch im DFB-Pokal 14 Euro (ermäßigt 12 Euro).

In den Blöcken G3/G4 ist eine leichte Anhebung auf 18 Euro (ermäßigt 16 Euro) vorgesehen, in den Blöcken G1/G6 kosten die Tickets 12 Euro (ermäßigt 10 Euro).

Der Kartenvorverkauf beginnt nach der Festlegung des Spieltermins, voraussichtlich Ende Juni/Anfang Juli. Gespielt wird am Wochenende vom 7. bis 10. August 2015. Dauerkarteninhaber genießen ein Vorkaufsrecht.

Anzeige