Abgang beim F.C. Hansa Rostock

Sonnenberg wechselt in die Niederlande

Sven Sonnenberg.
Foto: Fishing4/Krause

Rostock – Der F.C. Hansa Rostock und Sven Sonnenberg werden ab sofort getrennte Wege gehen. Der 22-jährige Innenverteidiger, dessen Vertrag ursprünglich noch bis zum 30. Juni 2022 galt, wird in die Eredivisie zu Heracles Almelo wechseln. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

Sonnenberg bedankt sich bei Fans

„Ich möchte mich beim Verein, den Fans und allen Personen, die mich unterstützt haben, für zwei wunderschöne Jahre bedanken und wünsche dem F.C. Hansa alles Gute und dass natürlich der Klassenerhalt gelingt“, so Sonnenberg, der seit seiner Verpflichtung im Sommer 2019 insgesamt 67 Pflichtspiele im Hansa-Trikot bestritten hat.

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.