Absteiger bekommt Prügel von Pönitz – Sarau für Aufsteiger eine Nummer zu hoch

Kurznachricht Kuna Kurznachrichten
Anzeige
OH-Aktuell

Lübeck – Landesliga-Absteiger TSV Neustadt hat am 2. Verbandsliga-Spieltag der Süd-Ost-Staffel eine deutliche Klatsche bezogen. Gast SVG Pönitz siegte mit 8:1 am Gogenkrog. Auch im zweiten Spiel vom Sonnabend gab es ein klares Resultat. SG Sarau/Bosau gewann bei Aufsteiger VfL Vorwerk 5:0. Die Partie Rönnau gegen Schackendorf wurde wegen eines Corona-Verdachtsfall kurzfristig abgesagt. Ergebnisse aus der Verbandsliga Süd: Hoisdorf – Tangstedt 1:2, Todesfelde II – Güster 1:0, Kaltenkirchen – Elmenhorst 5:2, Leezen – Möhnsen 3:2.

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige
- Anzeige -