Ahrensbök startet mit Heimniederlage

Lübeck – Der MTV Ahrensbök ist mit einer 1:2-Heimniederlage gegen die Reserve des FC Dornbreite in die neue Saison der Kreisliga Süd-Ost gestartet. Der SV Schackendorf und die 2. Mannschaft von Eintracht Groß Grönau trennten sich torlos unentschieden und die 2. Mannschaft des TSV Pansdorf unterlag der SG Reinfeld/Kronsforde mit 2:4.

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bildquellen

- Anzeige -
  • Kurznachricht: Bildrechte beim Autor
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments