Dienstag, 4. Oktober 2022 04:53
- Anzeige -
Start Regionalliga VfB Lübeck Alles auf null! Emden vor der Brust - VfB Lübeck steigt wieder...

Alles auf null! Emden vor der Brust – VfB Lübeck steigt wieder ins Training ein

-

Lübeck – Genug gefeiert VfB Lübeck! Nach dem (verdienten) freien Montag bittet Lukas Pfeiffer seine Spieler am Dienstag gleich zweimal auf den Trainingsplatz. Das am Vormittag und am Nachmittag. Dabei muss auch der Cheftrainer der Schleswig-Holsteiner das zuvor erlebte, das kleine Märchen im DFB-Pokal, sicherlich auch ein bisschen abschütteln. „Die Party hatten sich die Jungs verdient, wir freuen uns auch alle auf die 2. Runde“, so Pfeiffer, der sich natürlich nicht nur über das Weiterkommen zuletzt gefreut hat, sondern auch über das Traumtor von Tarik Gözüsirin. „Es stand in der Vorwoche schon zur Disposition, ob er spielt oder nicht. Wir wollten mutig auftreten, er hat seinen Einsatz mit seinem Tor auch gerechtfertigt. Ich freue mich für ihn. Am Ende war es aber auch egal wer das Tor macht.“ Wie angedeutet: Heute geht es wieder zum Training – und dort dürfen sich die Spieler nun für das Freitagsspiel (19.30 Uhr) gegen Kickers Emden empfehlen.   

Wo landet der VfB Lübeck Lübeck am Ende der Saison 2022/2023?

  • Platz 1-3 (86%, 751 Votes)
  • Platz 4-9 (8%, 73 Votes)
  • Platz 15-19 (4%, 36 Votes)
  • Platz 10-14 (2%, 15 Votes)

Total Voters: 875

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Loading ... Loading ...

Die Woche des VfB:

Dienstag: Training (10.30/15 Uhr)
Mittwoch: Training (15 Uhr)
Donnerstag: Training (10.30 Uhr)
Freitag: VfB Lübeck – Kickers Emden (19.30 Uhr)
Sonnabend: Training (11 Uhr)
Sonntag: frei

Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige

Bildquellen

  • VfB Lübeck vs. Hansa Rostock mit Tommy Grupe. Foto Knothe: Lobeca/Knothe
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.