„Alles das, was ein Verein braucht, haben wir mit Füßen getreten“ – Legende findet deutliche Worte

Olaf Thon zu Gast in Lübeck

Olaf Thon und Dirk Oberschulte-Beckmann in Lübeck Foto: bse

Lübeck – Vor zwei Wochen begrüßte Martina Plieske in der Sportgaststätte Anpfiff im Vereinsheim von Rot-Weiss Moisling den Fanclub des FC Schalke 04 aus dem Norden. Zirka 60 Personen fanden den Weg ins “Anpfiff“ und es wurde sich den ganzen Abend bestens um die Gäste gekümmert.

Legenden vor Ort

Es floss das ein oder andere Kaltgetränk und die klassische Currywurst wurde ebenfalls des Öfteren verspeist. Zur Freude der anwesenden Personen fanden Stadionsprecher Dirk Oberschulte-Beckmann und S04-Legende Olaf Thon den Weg in die Hansestadt. Die beiden erzählten Geschichten aus ihrem Leben und es wurde natürlich eine Menge über Königsblau und die abgelaufene Saison gesprochen. Alle Beteiligten waren glücklich, es gab Bier, Currywurst, nette Gespräche und Fotos mit Schalke-Ikonen. Zum Schluss wurden einige unterschriebene S04-Fan-Utensilien versteigert. Unter Anderem brachte Thon ein handsigniertes Bild mit, das ihn nach einem Sieg zeigte. Nun hängt es bei einem treuen Anhänger zuhause.

Thon freut sich

Gestartet wurde die Fragerunde mit dem obligatorischen „Glück auf“. Thon zeigte sich glücklich und begann seine kleine Begrüßungsrede wie folgt: „Ich bin gerne heute gekommen“. „Wir haben die härteste Saison seit Bestehen von Schalke 04 hinter uns. Gott sei dank mit einem relativ guten Ende“, sagte er danach.

Ikone kritisiert S04

Der Weltmeister fand relativ schnell deutliche Worte zu seinem Herzensverein: „Man kann nicht so schnell vergessen, dass man mit einem Bein fast in der 3. Liga stand. Es war beängstigend, wie wir gespielt haben. Alles das, was ein Verein braucht, haben wir mit Füßen getreten, deswegen kann man diese Saison einfach nicht schönreden.“

Anzeige

Noch die Kurve bekommen

„Am Ende wurden zum Glück die richtigen Entscheidungen getroffen. Der Trainer hat es rumgebogen und hat es verdient, auch weiter Trainer zu sein. Er hat noch ein Jahr Vertrag und ich verstehe nicht, warum solche Diskussionen aufkommen“ fuhr er fort und stärkte S04-Coach Karel Geraerts den Rücken.

Wer wird Europameister?

  • Deutschland (37%, 537 Votes)
  • Frankreich (12%, 169 Votes)
  • England (9%, 125 Votes)
  • Ist mir egal (7%, 104 Votes)
  • Spanien (7%, 101 Votes)
  • Türkei (3%, 49 Votes)
  • Albanien (3%, 42 Votes)
  • Italien (3%, 41 Votes)
  • Österreich (3%, 37 Votes)
  • Portugal (2%, 32 Votes)
  • Niederlande (2%, 29 Votes)
  • Dänemark (2%, 29 Votes)
  • Georgien (2%, 25 Votes)
  • Kroatien (2%, 22 Votes)
  • Schottland (1%, 15 Votes)
  • Ukraine (1%, 13 Votes)
  • Weiß ich nicht (1%, 13 Votes)
  • Belgien (1%, 11 Votes)
  • Polen (1%, 9 Votes)
  • Ungarn (1%, 8 Votes)
  • Schweiz (0%, 7 Votes)
  • Serbien (0%, 6 Votes)
  • Tschechische Republik (0%, 4 Votes)
  • Rumänien (0%, 4 Votes)
  • Slowenien (0%, 3 Votes)
  • Slowakei (0%, 2 Votes)

Total Voters: 1.437

Wird geladen ... Wird geladen ...

Bildquellen

  • Olaf Thon und Dirk Oberschulte-Beckmann in Lübeck: bse
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -