Großensee – Am kommenden Sonnabend findet die inoffizielle Schleswig-Holsteinische Landesmeisterschaft der Altherren-Fußballer im Sportpark Großensee statt. Der Sieger dieser Veranstaltung fährt im Juni 2021 zur 16. inoffiziellen Deutschen Meisterschaft der Ü 32 (16. DAHSCÜ32, d.h. Deutscher Altherren Super Cup Ü 32) nach Blumenthal in Niedersachsen.

Das Turnier beginnt um 13 Uhr und endet gegen 17.30 Uhr. Teilnahmeberechtigt sind alle Staffelsieger des SHFV. Gemeldet haben der SSC Hagen Ahrensburg, SV Preußen Reinfeld (beide KFV Stormarn),  Phönix Kisdorf (KFV Segeberg) sowie SC Buntekuh (KFV Lübeck).

Gespielt wird im Modus „Jeder gegen Jeden“ bei einer Spielzeit von 25 Minuten. Das Hygienekonzept des SSV Großensee kommt bei diesem Turnier zur Anwendung.

Der Veranstalter freut sich, bei freiem Eintritt, über zahlreiche Zuschauer. (PM/mik)