Anzeige
Tierisch Schick

Lübeck – Am Wochenende wurde seitens der Verbandsligisten noch einmal ausgiebig getestet.

Dabei war auch der 4:0-Erfolg von Eintracht Groß Grönau gegen die Reserve von Todesfelde. Trainer Robert Balazs sagt zu HL-SPORTS: „Drittes Spiel, erster Sieg, auch absolut verdient in der Höhe. Wir haben jetzt am Wochenende Trainingslager gehabt mit zwei Einheiten am Sonnabend und einer am Sonntagvormittag und am Nachmittag das Spiel. Mich freut, dass wir in der Defensive gut standen. Schwerpunkt am Wochenende waren der taktische und Standardbereich. Davon wurden schon viele Dinge gut umgesetzt. Darauf lässt sich aufbauen. Ich denke, dass wir den nächsten Schritt gemacht haben und in Zukunft noch einiges besser werden umsetzen können. Es ist noch Luft nach oben, ich bin aber mit dem Auftritt sehr zufrieden.“

Die Anzahl der Testspiele nimmt jetzt aber langsam ab, denn nun treten die Pokalspiele in den Vordergrund, von denen viele vor dem Start in die Saison absolviert werden müssen.

Den Anfang macht am Dienstag um 20 Uhr die SVG Pönitz im Kreispokal Ostholstein, die beim TSV Heiligenhafen antritt.
Ligamanager Martin Wagner äußert sich gegenüber HL-SPORTS: „Das erste Pflichtspiel der neuen Saison steht für beide Mannschaften an. Wir wollen gut in die Pokalrunde starten und natürlich in Heiligenhafen gewinnen. Wir werden den Schwung aus dem Confima-Cup versuchen mitzunehmen. Außer Kevin Keinz haben wir keinen Ausfall im Team zu beklagen, von daher können wir auf den gesamten Kader zurückgreifen. Wir freuen uns auf den Pokalabend. Flutlichtspiele haben immer noch eine andere und besondere Atmosphäre.“

Die Ergebnisse der Wochenendspiele

SG Bad Schwartau 2 – SV Hamberge 1:4
SC Rapid Lübeck – Sternschanze 1. 4:5
TuS Hoisdorf – TuS Berne 1. 3:0
VfL Maschen – TSV Bargteheide 4:1
SC Rapid Lübeck – MTV Ahrensbök 2:0
SG Sarau/​Bosau – TSV Travemünde 5:3
TSV Lensahn – Kaltenkirchener TS 1:3
SG Wentorf-S./​Schönberg – SV Borussia Möhnsen 4:1
SV Hansühn – TSV Neustadt 3:3
SSV Großensee – SSC Hagen Ahrensburg 0:6
TSV Eintracht Groß Grönau – SV Todesfelde II 4:0
TuS Hoisdorf – TSV Gudow 2:2
SV Fortuna St. Jürgen – SV Schackendorf 1:5
TuS Lübeck – SG Bad Schwartau 2:4
TSV Bargteheide – TuS Berne 2. 3:6
SV Preußen 09 Reinfeld – SSV Pölitz 2:0
TSV Dänischburg – SV Hamberge 0:8

Dienstag (1.9.)

SV Fortuna St. Jürgen – TSV Neustadt (19 Uhr)
TSV Kücknitz – TSV Eintracht Groß Grönau (19.30 Uhr)
Leezener SC – SV Hamberge
TSV Heiligenhafen – SVG Pönitz (20 Uhr, Kreispokal OH)

Mittwoch (2.9.)

TSV Lensahn – TSV Schönwalde (18.30 Uhr)

Donnerstag (3.9.)

Schwarzenbek 1. – SV Bor. Möhnsen (20 Uhr)