Kurznachricht Kuna Kurznachrichten

Bielefeld – Die Tabellenführung des Hamburger SV hielt nur eine Nacht. Der HSV überholte am vergangenen Sonnabend Arminia Bielefeld nach einem 2:0-Sieg gegen Karlsruher SC in der Tabelle und setzte sich an die Spitze. Die Ostwestfalen zogen am Sonntag nach, gewannen vor dem angekündigten Orkan „Sabine“ am frühen Nachmittag gegen Jahn Regensburg mit 6:0 und haben nun wieder einen Zähler Vorsprung vor den Rothosen. Weitere Ergebnisse vom Sonntag: Fürth – Hannover 1:3, Wiesbaden – Bochum 0:1. Montag kommt es zum Nordduell zwischen Kiel und St. Pauli.