Foto: Lobeca/Michael Raasch
Anzeige
Barmenia Roland Kahl

Lübeck – Zu Gast am Krummen Weg bei den Frauenoberligsten TSV Siems ist der SV Neuenbrook /Rethwisch. Siems bisher unbezwungen startet am Samstag um 18 Uhr gegen ein Team, welches auch in letzter Zeit auf eine Siegesserie zurückschauen kann. Coach Kambiz Tafazoli äußerte zu HL-SPORTS: „Am Sonnabend empfangen wir mit Neuenbrook einen Gegner, die eine kleine Serie von vier Spielen ohne Niederlage hinlegten. Wir wollen unsere Serie weiter ausbauen und die Hinrunde mit dem 11. Sieg krönen. Wir werden Neuenbrook nicht unterschätzen und werden wie in jedem Spiel hochmotiviert zu werke gehen.“

Die weiteren Partien in der Übersicht:
SV Frisia 03 Risum-Lindholm – TuRa Meldorf, Sa., 14 Uhr
SV Henstedt-Ulzburg II – Kieler MTV, So., 11 Uhr
SSG Rot-Schwarz Kiel – FC Kilia Kiel, 14 Uhr
TSV Klausdorf – SV Fortuna Bösdorf, 15 Uhr
SSC Hagen Ahrensburg – TSV Russee