Landespokal. Foto: Lobeca/Raasch

Lübeck – Die Anstoßzeit für das Endspiel um den SHFV-Pokal steht fest: Am Samstag, den 21. Mai um 14.15 Uhr, trifft der VfB Lübeck im Flensburger Manfred-Werner-Stadion auf den Oberligisten TSB Flensburg. Dies teilte der veranstaltende Schleswig-Holsteinische Fußballverband (SHFV) am Freitag nach Absprache mit den übertragenden ARD-Sendeanstalten mit. Das Landespokalfinale ist auch in diesem Jahr wieder eingebettet in den bundesweiten Tag der Amateure und damit am 21. Mai in einer Konferenzschaltung im ersten Programm der ARD zu sehen.

Jetzt gilt es…

Der Vorverkauf für die Partie, eine Ticketbegrenzung für die beiden Clubs scheint es bei einem Fassungsvermögen von rund 2500 Zuschauern in Flensburg nicht zu geben, deren Sieger an der 1. Hauptrunde im DFB-Pokal teilnehmen darf, wird am kommenden Dienstag beginnen. Es wird sowohl die Möglichkeit einer Online-Bestellung über das Ticketsystem des SHFV geben als auch die Möglichkeit, von Dienstag (8 Uhr) an auf der VfB-Geschäftsstelle gedruckte Tickets (zunächst 650 vor Ort) zu erwerben. Die Geschäftsstelle auf der Lohmühle ist dienstags bis donnerstags zwischen 8 und 16 Uhr geöffnet. Die Ticketpreise liegen bei 9 Euro (ermäßigt 7 Euro) für einen Stehplatz sowie 12 bis 16 Euro (ermäßigt 10 bis 14 Euro) für die Sitzplätze.

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.