Henrik Sirmais (li.) bleibt dem SV Todesfelde erhalten. Foto: sr
Anzeige
OH-Aktuell

Lübeck – Am Sonnabend stand in der Oberliga der Kick zwischen dem FC Dornbreite und SV Todesfelde auf dem Programm. Am Ende waren es die Gäste, die sich äußerst deutlich die volle Punktzahl am Steinrader Damm sicherten. Erneut leer ging Grün-Weiß Siebenbäumen aus. Der Aufsteiger unterlag in Flensburg – nach einer Nullnummer zur Pause – der Reservemannschaft des SC Weiche Flensburg 08, kassierte noch ein halbes Dutzend.

Schaut ihr euch die WM 2022 in Katar an?

  • Nein, ich schaue mir die WM gar nicht an (28%, 429 Votes)
  • Ja, ich schaue mir die meisten Spiele an (25%, 394 Votes)
  • Ja, aber nur die deutschen Spiele (19%, 291 Votes)
  • Die WM ist mir völlig egal (18%, 272 Votes)
  • Ich bin noch unentschlossen (10%, 162 Votes)

Total Voters: 1.548

Wird geladen ... Wird geladen ...

FC Dornbreite – SV Todesfelde 0:9 (0:4)

Tore: 0:1 Pajonk (8.), 0:2 Liebert (19.), 0:3 Weidemann (34.), 0:4 Weidemann (44.), 0:5 Pajonk (47.), 0:6 Thiel (57.), 0:7 Krause (63.), 0:8 Liebert (79.), 0:9 Liebert (90.)

Thomas Manthey (FCD): „Glückwunsch nach Todesfelde. Das war gegen eine sehr gute Mannschaft eine auch in der Höhe verdiente Niederlage. Selbst als das Spiel schon entschieden war, haben die immer weiter Gas gegeben, wollten mehr Tore schießen.“

Anzeige
AOK

Sven Tramm (SVT): „Von der ersten Minute an haben die Jungs eine krasse Leistung gezeigt, haben permanent Druck gemacht und auch völlig verdient 9:0 gewonnen.“

SC Weiche II – GW Siebenbäumen 6:0 (0:0)

Tore: 1:0 Empen (52.), 2:0 Empen (63.), 3:0 Empen (70.), 4:0 Empen (73.), 5:0 Schleemann (79.), 6:0 Schleemann (76.)

FC Kilia Kiel – TSV Bordesholm 5:1 (2:1)

Tore: 1:0 Jakubowski (8.), 1:1 Spohn (18.), 2:1 Seidel (34.), 3:1 Jakubowski (51.), 4:1 Jakubowski (81.), 5:1 Seidel (87.)

TSB Flensburg – Husumer SV 5:3 (3:0)

Tore: 1:0 Erichsen (8.), 2:0 Fleige (22.), 3:0 Fröhlich (41.), 3:1 Westensee (63.), 3:2 Matthiesen (66.), 3:3 Westensee (82.), 4:3 Bracht (89.), 5:3 Carstensen (90.)

So geht es weiter:

VfB Lübeck II – PSV Neumünster (So., 14 Uhr)
Eckernförder SV – Heider SV (So., 14 Uhr)
SV Eichede – SV Frisia (So., 14 Uhr)
Inter Türkspor – Oldenburger SV (So., 16 Uhr)
Spielfrei: TSV Pansdorf

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -