Auftaktspiel gedreht: erster Dreier für Schönberg 95

Kurznachricht Kuna Kurznachrichten

Schönberg – Das Eröffnungsspiel in der Verbandsliga Mecklenburg-Vorpommern hat der FC Schönberg 95 siegreich gestaltet. Der Aufsteiger gewann am Freitagabend vor 242 Zuschauern gegen den Malchower SV mit 3:2 (1:2). Leu brachte die Maurine Kicker in Front. Vor der Pause traf zweimal der Gast, doch nach dem Seitenwechsel machten die Grün-Weißen alles klar. Burmeister und Wehrendt sorgten für den ersten Dreier in der höchsten Klasse des Landes.