Aus Grün-Weiß wird Gelb-Rot: Back to Steinrader Damm

Marvin Worreschck wechselt zum FC Dornbreite

Marvin Worreschck (FC Dornbreite). Foto: oH

Lübeck – Am Freitagnachmittag wurde bekannt, dass Jelto Reuter vom FC Dornbreite nach Schönberg wechselt. Dass es andersherum auch funktioniert, zeigt Marvin Worreschck. Der 26-jährige Mittelfeldspieler kehrt zum Steinrader Damm zurück und wird in der kommenden Saison wieder für den schleswig-holsteinischen Oberligisten auflaufen und das rot-gelbe Trikot überziehen.

„Sofort Kontakt aufgenommen“

„Wir haben uns mit ihm auf eine Rückkehr an den Steinrader Damm geeinigt. Nachdem wir hörten, dass er bei Schönberg nicht zugesagt hat, haben Tino und Strehle sofort Kontakt aufgenommen. Nun haben wir eine echte Verstärkung für unser Mittelfeld. Vielen Dank an dieser Stelle auch an Schönberg 95 für die unkomplizierte Regelung aller Wechselmodalitäten“, sagt FCD-Abteilungsboss Sebastian Hippel gegenüber HL-SPORTS.

- Anzeige -
Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige

Schon einmal drei Jahre für Rot-Gelb

Worreschck schloss sich 2018 den Maurine-Kickern an, nachdem er drei Jahre in Dornbreite kickte. Seine vorherigen Stationen waren Strand 08 und in der Jugend VfB Lübeck, Holstein Kiel und TSV Siems.

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.