Azadi freut sich über Konkurrenten-Patzer

HL-SPORTS - Aktuelle Sport-Nachrichten aus und für Lübeck
Anzeige
OH-Aktuell

Lübeck – Das Spitzentrio der Kreisliga Süd-Ost hat es nur zu einem Drittel geschafft erfolgreich zu sein. Tabellenführer SV Azadi siegte bereits am Freitagabend beim ATSV Stockelsdorf 1:0 und schaute am Sonnabend auf die Konkurrenz. Die allerdings patzte. Der Türkische SV kam nicht über ein 2:2-Unentschieden beim TSV Pansdorf II hinaus und auch der MTV Ahrensbök hatte beim 1:1 zuhause gegen Kronsforder SV eher Glück noch den Ausgleich zu erzielen. Mehr zur Kreisliga am Sonntag bei HL-SPORTS.

Anzeige
AOK
Anzeige
Anzeige
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Anzeige -