Dennis Hoins wird weiter fehlen beim Regionalligisten VfB Lübeck. Foto: sr
Anzeige
Barmenia Roland Kahl

Lübeck – In den letzten Wochen standen sowohl Dennis Hoins, als auch Marcel Schelle dem VfB Lübeck nicht zur Verfügung und werden das laut Rolf Martin Landerl auch in den nächsten Tagen nicht sein. „Beide sind weiter krankgeschrieben.“ Immerhin wird aber Schelle zeitnah in Lübeck zurück erwartet, nachdem der Sommerneuzugang sich in seiner fränkischen Heimat therapieren, sein lädiertes Knie behandeln ließ. Ob es aber für einen Einsatz im Jahr 2019 für einen der beiden reicht, scheint äußerst fraglich.