Donnerstag, 2. Februar 2023 16:52
- Anzeige -

Beim OSV den Anschluss verloren, aber eine neue Herausforderung gefunden…

Must Read

Anzeige
OH-Aktuell

Oldenburg – Im März 2019 zog sich Tony Böhme einen Kreuzbandriss zu, konnte seitdem kein Spiel mehr für die erste Mannschaft, dem mittlerweile in der Oberliga kickenden Oldenburger SV absolvieren. Inzwischen hat sich das Kapitel nun auch für den 26-jährigen erledigt, wie Andreas Brunner (Herrenfußball-Obmann) bei HL-SPORTS bestätigte. „Seit der letzten Winterpause hat er ja nicht mehr gespielt. Nun ist Tony aufgrund seiner Verletzung nach Cismar gewechselt.“

Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Latest News

Kleines Lübecker Aufgebot bei Senioren-LM

Hamburg – Für die Hallen-Landesmeisterschaften der Senioren am 12. Februar in Hamburg haben 185 Athletinnen und Athleten aus 86...
- Advertisement -spot_img

More Articles Like This

- Advertisement -spot_img