Eichede-Torwart Marcel Gevert
Foto: Lobeca/Seidel
Anzeige

Eichede – Der SV Eichede hat ein neues Format auf seinen Vereinskanälen veröffentlicht. Ab sofort stellt der Oberligist für Fans und Interessierte den SVE-Podcast zur Verfügung.

In dem Podcast werden vielerlei Persönlichkeiten, die mit dem SV Eichede in Verbindung stehen, zu Gast sein und sich den Fragen des SVE-Medienverantwortlichen, Johannes Kramer, sowie von weiteren Wegbegleitern stellen. In der ersten Folge nahm Liga-Torwart Marcel Gevert am Vereins-Mikro Platz und erzählte unter anderem von den Anforderungen im Herrenbereich, seinem früheren Wechsel zu Borussia Dortmund und offenen Schnürsenkeln.

Die Folgen des SVE-Podcast sind über die Plattform soundcloud.com abrufbar. Angestrebt ist, wöchentlich am Mittwoch eine Ausgabe zu veröffentlichen und insbesondere in der derzeitigen fußballfreien Zeit ein wenig Unterhaltung rund um den SV Eichede zu bieten.

„Mit diesem neuen, digitalen Angebot werden wir dem Wunsch vieler Mitglieder und Freunde des Vereins, noch näher am Geschehen zu sein, gerecht“, sagt der Erste Vorsitzende Olaf Gehrken.

Anzeige