Kurznachricht Kuna Kurznachrichten
Anzeige

Lübeck – Der für dieses Jahr geplante Belt-Cup ist abgesagt worden. Ursprünglich sollte das dänisch-deutsche Turnier Anfang Juli auf der Lohmühle ausgetragen werden. Die Veranstalter, die insgesamt 30.000 Euro Preisgeld auslobten zogen aufgrund der Corona-Pandemie die Reißleine und verschoben das Event um ein Jahr. In diesem Jahr wären neben dem VfB Lübeck und SV Todesfelde auch der 1. FC Phönix Lübeck dabei gewesen.

Anzeige