Blau-weiß-rote Invasion: 1.000 Rostocker auf dem Weg nach Hannover

Erstmals nach 14 Monaten F.C. Hansa wieder mit Auswärtssupport

Noch zu Drittliga-Zeiten: Fans von Hansa Rostock. Foto: Lobeca/Felix Schlikis

Rostock – Das letzte Mal, dass Fans des F.C. Hansa Rostock ihrer Mannschaft nachreisten, war am 2. März 2020, zum Auswärtsspiel bei Preußen Münster – noch in der 3. Liga. Danach kam Corona und vorbei war es mit dem Support der Kogge in der Fremde, eine ganze Saison. Nun ist es wieder soweit und die Mecklenburger dürfen Jens Härtel und seine Jungs wieder bei einem Gastspiel unterstützen.

Tickets bis Freitag

Am kommenden Sonnabend tritt Hansa um 13.30 Uhr bei Hannover 96 an – und zwar mit lauten Rostocker Fans. Der Aufsteiger teilte mit, dass 1.000 Gäste-Anhänger in der HDI-Arena zugelassen sind und verkauft am Donnerstag und Freitag Tickets. Insgesamt wurde  die Auslastung im Stadion auf 22.250 Zuschauer festgelegt.

- Anzeige -
Anzeige
Anzeige
Anzeige
AOK
Anzeige

Gefällt Dir unsere journalistische Arbeit?

Dann unterstütze uns hier mit einem kleinen Beitrag. Danke.